• Sprache:
  • |tr|
SCHRIFTGRÖSSEAAA
09.07.13

ZWAR Netzwerk als Praxisbeispiel auf dem Charity Summit 2013

Hurra, wir werden älter!: Unsere angesichts des demografischen Wandels alternde Gesellschaft aber auch das eigene Altern als Chance zu begreifen, dies war der Grundtenor des diesjährigen Charity Summits am 27. und 28. Juni in Berlin. Über 60 Gäste aus Stiftungen, Verbänden, Politik, Wirtschaft und Medien konnten an zwei Tagen neue Impulse aus Praxis und Wissenschaft für ihre Führungstätigkeiten in ihren Organisationen gewinnen, anregende Diskussionen erleben und neue Kontakte knüpfen.

 

Christian Adams, Geschäftsführer der ZWAR Zentralstelle NRW, erläuterte auf dem Charity Summit, wie ältere Menschen in selbstorganisierten ZWAR Netzwerken die Möglichkeit wahrnehmen, aktiv an der Zivilgesellschaft teilzunehmen und sich bürgerschaftlich zu engagieren. (Der Vortrag steht Ihnen zum Download hier sowie unter dem Menüpunkt Infomaterial zur Verfügung.)

 

Der "Charity Summit - Gesellschaftliche Fragen neu denken" ist eine Veranstaltung im kleinen Kreis, an dem Verantwortliche aus Wirtschaft, Politik, Stiftungen, gemeinnützigen Organisationen und Medien aktuelle Fragen und Antworten verantwortungsvollen Handelns diskutieren. 

 

Weitere Informationen zum Charity Summit 2013 finden Sie hier.