• Sprache:
  • |tr|
SCHRIFTGRÖSSEAAA
04.04.14

Zusatztermin für das Seminar "Mit dem Sozialamt verhandeln!"

Das Seminar "Mit dem Sozialamt verhandeln!" am Donnerstag den 10.04.2014 | 10:00 Uhr - 15:00 Uhr aus der Reihe: Wohngemeinschaften gut begleiten - Seminare in Kooperation mit WIG NRW e.V. ist restlos ausgebucht. Daher ermöglichen wir einen Zusatztermin für den 7. Mai '14 - gleiche Zeit und gleicher Ort.

 

Worum geht es?

Mieter/innen in Pflegewohngemeinschaften kommen oftmals ohne Unterstützung seitens des Sozialamtes nicht aus. Je nach ‚Konstruktion’ der Wohngemeinschaft beziehungsweise nach welchem Prinzip die Abrechnung des Pflegedienstes erfolgt (nach Leistungskomplexen, nach Betreuungspauschale oder einer Kombination beider Modelle) stellen sich eine Reihe von Fragen:

  • Welche Modelle der Refinanzierung gibt es?
  • Was ist juristisch zu beachten?
  • Wie ist zu verhandeln?

Diese und andere Fragen sollen in dem Kurzseminar anhand von Praxisbeispielen behandelt werden.

 

Zielgruppe:Ambulante Pflegedienste, Initiatoren von Wohngemeinschaften und Personen mit Leitungsaufgaben rund um die Wohngemeinschaften.

Kosten: 120 Euro

Referent: Claudius Hasenau, Dipl.-Verwaltungswirt, WIG NRW e.V., RA Dieter Otto, Fachanwalt für Sozialrecht

 

Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstrasse 14, 45886 Gelsenkirchen

 

Anmeldung: Ist formlos möglich. Senden Sie uns einfach eine eMail an folgende Adresse: WIG-Veranstaltungen(at)kcr-net.de. Sie bekommen dann umgehend eine Bestätigung ihrer Anmeldung.

 

i.A. Thomas Risse

Konkret Consult Ruhr GmbH · Munscheidstr. 14 · 45886 Gelsenkirchen Telefon: 0209 167 1250 · Internet: www.kcr-net.de HRB: 2417 Amtsgericht Gelsenkirchen St.-Nr.: 319/5744/0293