• Sprache:
  • |tr|
SCHRIFTGRÖSSEAAA
29.11.13

Im Alter IN FORM – Gesunde Lebensstile fördern BAGSO-Fachtagung mit Preisverleihung in Gelsenkirchen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) führte die Fachtagung in Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), dem Deutschen Turner-Bund (DTB) und der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ), durch. Sie wurde im Rahmen von „IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gefördert.

 

Die BAGSO-Vorsitzende, Prof. Dr. Ursula Lehr, begrüßte den Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Frank Baranowski, und über 100 Gäste, darunter haupt- und ehrenamtlich Aktive in der Seniorenarbeit sowie Expertinnen und Experten aus den Bereichen Prävention, Ernährung, Mund- und Zahngesundheit, Bewegung, kommunale Daseinsvorsorge und Integration. In seinem Grußwort hob der Oberbürgermeister hervor: „Das dichte Netz der Seniorenverbände in Gelsenkirchen ist in allen Stadtquartieren präsent, es beugt Vereinsamung vor und unterstützt bei Mangel an Selbstversorgung.“

 

Prof. Dr. Ursula Lehr und Dr. Hans-Peter Huber, Vorsitzender der Jury, überreichten den Preisträgern des BAGSO-Bundeswettbewerbes 2013 „Im Alter IN FORM – Gemeinsam die Gesundheit fördern“ die Urkunden. Der Wettbewerb wurde unterstützt von Generali Zukunftsfonds, den Firmen Ludwig ARTZT GmbH und GABA.

 

Mit dem 1. Preis zeichnete die Jury die Integrationsagentur der AWO im Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop für ihre vorbildliche Netzwerkarbeit aus, die die Gesundheitsförderung von Menschen aus anderen Ländern zum Ziel hat. Die Sektion 50 plus der Ortsgruppe Fischland der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde für ihre beispielhaften Angebote zur Förderung von Bewegung und sozialer Teilhabe geehrt. Den Sonderpreis für die Verbesserung der Mund- und Zahngesundheit wurde dem Stadtseniorenrat Schönebeck an der Elbe verliehen.

 

Nähere Informationen finden Sie hier

 

Kontakt

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO)

Projekt Im Alter IN FORM

Bonngasse 10

53111 Bonn

Tel.: 0228 / 24 99 93 22

Fax: 0228 / 24 99 93 20

E-Mail: inform(at)bagso.de